Wettbewerbsrecht / Kartellrecht

Wettbewerbsrechtliche Sachverhalte stehen im Mittelpunkt der laufenden Beratung und gerichtlicher Vertretung insbesondere von Unternehmen, die unmittelbaren Verbraucherkontakt haben und starkem Wettbewerbsdruck ausgesetzt sind.

Schwerpunkte der wettbewerbsrechtlichen Beratung von VELTEN SONDERMANN sind hierbei:

  • Überprüfung und Gestaltung von Werbeaussagen und Marketingkampagnen
  • Beratung bei der Gewährung von Incentives, Aufbau von Kundenbindungssystemen
  • Geltendmachung und Abwehr von wettbewerbsrechtlichen Ansprüchen auf allen Ebenen, einschließlich des einstweiligen Rechtsschutzes
  • Prozessführung.

VELTEN SONDERMANN berät darüber hinaus in kartellrechtlichen Sachverhalten, die Wirtschaftsunternehmen betreffen können. Dazu gehören:

  • Fusionskontrolle
  • Kartellrechtliche Bußgeldverfahren
  • Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen aus Kartellverstößen
  • Vertragsgestaltung unter Berücksichtigung kartellrechtlicher Vorgaben (insbesondere Vertriebsverträge).

Ansprechpartner

Dr. Rainer Velten, LL.M.
Eva Dammertz