Prozessführung / Schiedsverfahren

Die Durchsetzung der Rechte unserer Mandanten vor nationalen staatlichen Gerichten oder Schiedsgerichten ist ein Schwerpunkt von VELTEN SONDERMANN. Hierzu gehören u.a.:

  • Vertretung in nationalen und internationalen Rechtsstreitigkeiten vor deutschen Gerichten
  • Einstweiliger Rechtsschutz
  • Vertretung in arbeitsrechtlichen Verfahren jeder Art (z.B. Einigungsstellenverfahren, tarifliche Schlichtungsverfahren, arbeitsgerichtliche Prozessen.

VELTEN SONDERMANN verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Vorbereitung und der Durchführung von komplexen Streitfällen, insbesondere mit internationalen Sachverhalten. Die Beratung in diesem Bereich umfasst unter anderem die gutachtliche Bewertung der Erfolgsaussichten, die Vorbereitung und Durchführung von Beweisaufnahmen und mündlichen Verhandlungen.

Die Anwälte von VELTEN SONDERMANN sind regelmäßig sowohl als Parteivertreter als auch als Schiedsrichter in Schiedsverfahren nach folgenden Schiedsordnungen tätig:

  • ICC-Schiedsverfahren
  • DIS-Verfahren
  • nationalen und internationalen ad hoc-Schiedsverfahren.

Rechtsanwalt Dr. Rainer Velten wird auf der Liste des DIS Deutsches Sportschiedsgericht geführt.

Ansprechpartner

Dr. Rainer Velten, LL.M.
Dr. Markus Sondermann

Veröffentlichungen

Unternehmensnachfolgen im Blickpunkt
“Spielregeln” in der M&A-Praxis